Mood Image
Karin Slaughter | Die Will Trent Reihe

Established since 2006

Karin Slaughter, Will Trent Reihe, Blanvalet Verlag

++ Spoiler-Warnung ++

Die us-amerikanische sehr erfolgreiche Thriller Schriftstellerin Karin Slaughter lässt in ihrer Reihe Georgia die Ermittler aus Atlanta im Bundesstaat Georgia und ihrer anderen Krimi-Reihe Grant County gemeinsam auf Killer-Jagd gehen. Special-Agent Will Trent und Krankenhausärztin Dr. Sara Linton ermitteln zusammen. Den Auftakt der Reihe machte 2006 der Thriller Verstummt, ein hartes Verwirrspiel um die Verbindung zwischen einem Mord im Jahr 1985 und weiteren Taten im Jahr 2005. 2008 folgt Entsetzen, ein Thriller in dem Faith Mitchell zum ersten Mal auf den Plan tritt und zur beruflichen Partnerin von Special Agent Will Trent wird. 2009 legt Slaughter mit einem Serienmörderthriller nach - im ultraharten Tote Augen treffen die Hauptdarsteller auf Sara Linton, Gerichtsmedizinerin und Kinderärztin. Der Thriller Letzte Worte aus dem Jahr 2010 beginnt mit einer toten Studentin, völlig aus dem Ruder laufenden Polizeiermittlungen und bringt Sara Linton und Will Trent ein Stückchen näher sowie Faith Mitchell ein Baby. Um dessen Sicherheit geht es u.a. in Harter Schnitt, Faith Mitchells Mutter Evelyn wird entführt, Will Trent und Amanda müssen unter hohem Druck ermitteln, um Evelyn noch lebend zu finden und eine Reihe brutaler Morde im Drogen-Gang-Milieu aufzuklären. Bittere Wunden schließt direkt an, nicht ganz so spannend, bietet aber zusätzlich eine Zeitreise in die 1970er Jahre, in denen Amanda Wagner und Evelyn Mitchell nicht nur mit ihren dummern männlichen Kollegen zu kämpfen hatten, sondern auch einem Serienmörder im Prostituiertenmilieu auf die Schliche kommen wollen. Der Thriller Schwarze Wut macht direkt weiter, Will Trent muß undercover ermitteln, seine Narben-Sammlung wird vergrößert und die Beziehung zu Sara Linton auf eine harte Probe gestellt. Und auch in Blutige Fesseln kommen Will und Sara nicht zur Ruhe, in einer Sportlervermarktungsagentur wird mit allen illegalen und schmutzigen Mitteln versucht, das Image der Supersportler sauber zu halten, Mord ist dabei eine Option. Zwischendurch blitzt etwas Humor durch, der Leser hat Grund zum Schmunzeln, was nicht am Inhalt aber an der Wortwahl liegt. Seit 1. August 2019 ist ein neuer Band aus der Reihe verfügbar: Die letzte Witwe - nie gab es mehr Tote, nie hatten Sara und Will zu Recht mehr Angst umeinander, nie war das Ende so nah.

Special Agent Will Trent gehört einer Sondereinheit des Georgia Bureau of Investigation (GBI) an und wird zur Verbrechensfrüherkennung und -bekämpfung eingesetzt. Sein Auftrag: die örtlichen Strafverfolgungsbehörden bei der Identifikation und Verhaftung von Gewaltkriminellen zu beraten. Trent erreicht mit seiner unaufgeregten, aber effektiven Art die höchste Aufklärungsrate des GBI. Seine Chefin, die toughe Amanda Wagner, hat eine große Schwäche für ihn und beauftragt ihn gerne mit auf den ersten Blick unlösbaren Fällen. Eine schwierige On-and-off-Beziehung verbindet ihn seit seiner Zeit im Waisenhaus mit Detective Angie Polaski. In "Verstummt" sind beide gemeinsam einem Serienkiller auf der Spur. Was zunächst nur Angie weiß: Will hat eine Lese- und Rechtschreibschwäche, doch anhand zahlreicher Tricks und Kniffs kann er dies in der Regel geheim halten und mit seinem rasiermesserscharfen Verstand trotzdem die schwierigsten Fälle lösen. In "Entsetzen" geht es um Mord, die brutale Entführung eines Teenagers und die Suche nach ihr, bei der nach und nach jeder die Hoffnung aufgibt sie noch lebend zu finden. Faith Mitchell wird zur beruflichen Partnerin von Trent. "Tote Augen" beginnt mit dem Fund eines Waldverstecks, in dem zwei Frauen vom personifizierten Bösen festgehalten und gefoltert wurden. Die Spitze eines Eisbergs ungeahnter Greueltaten. Sara Linton, Gerichtsmedizinerin und Kinderärztin findet einen heimlichen Platz im Herz von Will Trent - er ist verliebt. In Harter Schnitt kommen sie dann endlich zusammen, auch wenn Angie immer noch zwischen ihnen steht.

Die Königin der Thriller: Karin Slaughter wurde 1971 in einer Kleinstadt in Georgia geboren und lebt heute in der Südstaatenmetropole Atlanta. Die Will Trent (Atlanta-) Reihe in der richtigen Reihenfolge seit 2005: Verstummt, Entsetzen, Tote Augen, Letzte Worte, Harter Schnitt, Bittere Wunden, Schwarze Wut, Blutige Fesseln, Die letzte Witwe (2018).

Bilder: Privat

08.2019